cover

Multisensorielle Positionsbestimmung aus Dopplersignalen

Simon Schelkshorn
ISBN 978-3-8325-2001-4
126 Seiten, Erscheinungsjahr: 2008
Preis: 34.00 EUR

Stichworte/keywords: Positionsbestimmung ,Navigation ,Dopplerradar

Die Radarsensorik spielt schon seit geraumer Zeit eine sehr wichtige Rolle im Bereich der Detektion und der Lokalisierung von unbekannten Objekten. Insbesondere für Anwendungen innerhalb von geschlossenen Räumen entstanden hierfür in der näheren Vergangenheit eine Vielzahl von neuartigen Verfahren, die im Allgemeinen sehr stark mit einer konkreten Anwendung verknüpft sind. Im Rahmen dieser Arbeit wird ein Verfahren vorgestellt, welches vom Grundprinzip her nicht an eine spezielle Anwendung gebunden ist. Es basiert auf der Messung von Dopplersignalen an vier unterschiedlichen Positionen im Raum.

Die Eigenschaften eines auf diesem Verfahren basierenden Systems werden zunächst anhand umfangreicher Simulationen untersucht. Aus den Simulationsergebnissen werden wichtige Parameter zur Beurteilung des Systems gewonnen. Ein Demonstrationssystem zur Verifikation der theoretischen Überlegungen wird vorgestellt. Messdaten, die mit dem Demonstrationssystem gewonnen wurden, werden ausgewertet und belegen die Funktionsweise des vorgestellten Verfahrens.

Exemplar(e)


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?