cover

Der Platz Djemaa el fna in Marrakesch (Marokko) als theatraler Wissensraum

Berliner Arbeiten zur Erziehungs- und Kulturwissenschaft, Bd. 39

Marianne Schepers
ISBN 978-3-8325-1996-4
132 Seiten, inkl. CD-ROM, Erscheinungsjahr: 2009
Preis: 18.80 EUR

Stichworte/keywords: Inszenierung, Marrakesch, Raum, Theatralität, Wissen

Kann man Wissen inszenieren? Wie wird ein Platz, ein Ort, ein Topos zu einem theatralen Wissensraum? In welchen Beziehungen stehen Raum, Wissen, Theatralität, staatliche Institutionen, die Ernennung zum Weltkulturerbe, historische Prozesse und kulturelle Praktiken? Indem Marianne Schepers den Platz Djemma el fna in Marrakesch als theatralen Wissensraum und inszeniertes Archiv betrachtet, untersucht sie diese Fragen und liefert nicht nur eine fundierte Analyse des berühmten Platzes sondern zeigt zugleich auf, wie vielschichtig sich das Zusammenspiel von Inszenierung, Theatralität, kulturellen Praktiken, Wissen und Raum gestaltet.

Marianne Schepers hat in Köln, Freiburg und Berlin Mathematik, Philosophie und Theaterwissenschaft studiert. Nach einer Anstellung am Geographischen Institut der Universität Mainz arbeitet sie derzeit an der Universität Frankfurt am Main im Exzellenzcluster 243 Die Herausbildung normativer Ordnungen.

Kaufoptionen
print:18.80 EUR 
Exemplar(e)