Große Koalition - kleine Schritte. Politische Kultur in Deutschland

Jürgen Dittberner
ISBN 978-3-8325-1166-1
250 Seiten, Erscheinungsjahr: 2006
Preis: 23.00 EUR

Stichworte/keywords: Bundestagswahl , Politische Kultur , Neoliberalismus , Angela Merkel , Matthias Platzeck

Für viele überraschend gewann im Jahr 2002 erneut die Koalition von SPD und den Grünen die Bundestagswahl. Bundeskanzler Gerhard Schröder nutzte seine zweite Amtszeit, um die "Hartz"-Gesetze durchzusetzen - "Reformen" genannte Einschnitte in das soziale Netz. In der Folge liefen der SPD die Wähler und Mitglieder davon. SPD-Bastionen stürzten ein: Heide Simonis musste ihren Posten in Schleswig-Holstein räumen, auch die SPD-Hochburg Nordrhein Westfahlen ging verloren. Schröder warf das Handtuch, Neuwahlen wurden angesetzt. Am Ende des Jahres 2005 war er nicht mehr im Amt, die Ära Rot-Grün beendet.

Stattdessen fand sich die SPD als Juniorpartner in einer großen Koalition mit der CDU wieder. Angela Merkel - aufgewachsen in Templin in der DDR - wurde Deutschlands erste Bundeskanzlerin. Doch wird ihre große Koalition auch Großes leisten? Es sieht nicht danach aus: Die Republik bleibt dringend überholungsbedürftig - doch die große Koalition will nur "kleine Schritte" tun ...

Kaufoptionen
print:23.00 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:18.50 EUR
eBundle*33.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
37.00 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.