Risikominimierung in Finanzmärkten unter Berücksichtigung von Transaktionskosten

Eric Beutner
ISBN 978-3-8325-0844-9
138 Seiten, Erscheinungsjahr: 2005
Preis: 40.50 EUR

Stichworte/keywords: Globale Risikominimierung , Hedging , Währungsmärkte , Transaktionskosten , Echte Strategien

Der größte Teil der bisher erschienenen Arbeiten zur Theorie stochastischer Prozesse und ihrer Anwendung auf finanzökonomomische Probleme gingen von der Annahme aus, dass dem Käufer bzw. dem Verkäufer beim Handel mit Wertpapieren keine Transaktionskosten entstehen. Der Verfasser widmet sich in der vorliegenden Studie der Frage der globalen Risikominimierung für Modelle mit und ohne Transaktionskosten. Dabei zeigt sich, dass zusätzliche Annahmen nötig sind, um die Gültigkeit der bisher gewonnenen Ergebnisse in Modellen mit Transaktionskosten nachzuweisen. Hier treten neuartige Probleme auf, die durch das vom Autor entworfene Modell abschließend gelöst werden können.

Kaufoptionen
print:40.50 EUR 
Exemplar(e)


Wollen auch Sie Ihre Dissertation veröffentlichen?