Die Sammlung der orientalischen Handschriften der Staatsbibliothek zu Berlin. Geschichte, Bestandsstruktur und aufgabenorientierte Bedeutung im nationalen Rahmen

Berliner Arbeiten zur Bibliothekswissenschaft, Bd. 13

Thomas Schmieder-Jappe
ISBN 978-3-8325-0502-8
103 Seiten, Erscheinungsjahr: 2004
Preis: 24.00 EUR

Stichworte/keywords: Orientalische Handschriften , Handschriftenkunde , Orientalistik , Handschrift , Sammlungsgeschichte

Die Sammlung der orientalischen Handschriften der Staatsbibliothek zu Berlin - Preußischer Kulturbesitz - ist eine der größten in Europa. Sie genießt aufgrund ihrer Quantität und Qualität Weltrang. Die vorliegende Arbeit enthält eine Gesamtschau dieser bedeutenden Sammlung und wendet sich an ein breites Publikum, sowohl an den interessierten Laien als auch an Bibliothekare und Orientalisten. Zu Beginn wird der Versuch einer Definition des Begriffes 'orientalische Handschriften' unternommen. Es folgt ein Überblick über die historische Entwicklung der Sammlung, ihre größten Sammlungszuwächse und die daran beteiligten Personen sowie ihr Schicksal während des Krieges und der Teilung.

Die weiteren in dem Werk behandelten Hauptthemen sind:

- Analyse der Bestandsstruktur unter Einschluss einiger grundsätzlicher Probleme der bibliothekarischen Arbeit mit diesem besonderen Bibliotheksgut

- die große wissenschaftliche Leistung der Erschließung der orientalischen Handschriften in gedruckten Katalogen vom Anfang bis zum heutigen Projekt der KOHD (Katalogisierung der orientalischen Handschriften in Deutschland)

- Abrundung des Einblickes in die Sammlung durch die Darstellung der bibliothekarischen und institutionellen Rahmenbedingungen

- Erwähnung der aufgabenorientierten Bedeutung der Sammlung im nationalen Rahmen

- Verweisung auf die mögliche weitere Beschäftigung mit dem Gegenstand

- Anhang mit einem Verzeichnis der Arbeitsstellen der KOHD und dem Verzeichnis der Katalogbände der orientalischen Handschriften in Deutschland (VOHD)

Dieses Buch wendet sich an ein breites Publikum. Es ist sowohl für den interessierten Laien als auch für Bibliothekare und Orientalisten geschrieben. Das Buch gewährt einen Einblick in die Sammlung und die Arbeit mit ihr. Die historische Entstehung der Sammlung, die Geschichte ihrer Erschließung und die bibliothekarischen Rahmenbedingungen stehen im Zentrum des Werkes.

Kaufoptionen
print:24.00 EUR 
Exemplar(e)