Government to Business-Portale. Portalunterstützung in Gemeinden des Landes Baden-Württemberg

Sandra Collmer, Holger Nohr
ISBN 978-3-8325-0408-3
129 Seiten, Erscheinungsjahr: 2003
Preis: 31.00 EUR

Stichworte/keywords: Government to Business , E-Government , G2B , Portal , Baden-Württemberg

Rezensionen:

"... Auch wenn die Umfrageauswertung die Skepsis gegenüber diesem Thema ausdrückt, wird doch deutlich, dass bei der Verstärkung des G2B-Angebots der Gemeinden, sich ein Ausbau des Services lohnt."

Zum Inhalt:

E-Government bezeichnet den grundlegenden Strukturwandel der Verwaltung und ihrer Beziehung zu Bürgern und Wirtschaft. Die Beziehung der Verwaltung zur Wirtschaft "Government to Business (G2B)" ist ein wesentlicher Faktor des Standortes Deutschland.

Für kleinere und mittlere Unternehmen sind kommunale Verwaltungen wichtige Partner. Die Studie untersucht, wie G2B-Portale der Gemeinden moderne Dienstleistungen für Unternehmen anbieten können und entwirft eine Rahmenempfehlung für die Gestaltung der Portale.

In einer empirischen Untersuchung und in Fallstudien wird die Umsetzung in Gemeinden des Landes Baden-Württemberg untersucht.

Kaufoptionen
print:31.00 EUR 
Exemplar(e)

eBook*:30.00 EUR
eBundle*41.00 EUR
(innerhalb Deutschlands)
45.00 EUR
(außerhalb Deutschlands)

Bei Interesse an Multiuser- oder Campus-Lizenzen (MyLibrary) füllen Sie bitte das Formular aus oder schreiben Sie eine email an order@logos-verlag.de

*Sie können das eBook (PDF) entweder einzeln herunterladen oder in Kombination mit dem gedruckten Buch (eBundle) erwerben. Der Erwerb beider Optionen wird über PayPal abgerechnet - zur Nutzung muss aber kein PayPal-Account angelegt werden. Mit dem Erwerb des eBooks bzw. eBundles akzeptieren Sie unsere Lizenzbedingungen für eBooks.